Gute Noten für Franziskus nach einem Jahr

Die bescheidene Art des Papstes überzeugt

<p>Papst Franziskus: Seit einem Jahr im Amt</p>

Seit einem Jahr ist Papst Franziskus im Amt. Seine bescheidene Art kommt gemäss Meinung vieler Experten bei den Gläubigen gut an. Auch im Vergleich mit seinem Vorgänger schneide er gut ab, sagte Edmund Arens, Theologieprofessor an der Universität Luzern, gegenüber Radio Pilatus. Benedikt sei ein Theologieprofessor auf dem Papst-Thron gewesen, Franziskus sei ein Dorfpfarrer im Vatikan. Die von Papst Franziskus eingeleiteten Reformen wie beispielsweise bei der Korruptionsbekämpfung in der Vatikanbank seien erfolgreich zu bewerten.

Audiofiles

  1. Gute Noten für Papst Franziskus. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus