FC Aarau entledigt sich aller Abstiegssorgen

2:1 Auswärtssieg beim FC Sion

<p>Logo des FC Aarau</p>

Der FC Aarau hat das Nachtragsspiel in der Super League auswärts gegen Sion mit 2:1 gewonnen. Der Aufsteiger dürfte sich dank des Vollerfolgs aller Abstiegssorgen entledigt haben. Der dritte Sieg im vierten Auswärtsspiel in diesem Jahr war für Aarau absolut verdient.

Mit Cleverness und der nötigen Prise Kaltschnäuzigkeit fügte die Mannschaft von Trainer René Weiler dank der beiden Treffer von Stephan Andrist und Linus Hallenius dem FC Sion eine verdiente Heimschlappe bei. Der Anschlusstreffer durch Ovidiu Herea in der Nachspielzeit kam zu spät.

Kommentieren

comments powered by Disqus