Nico Rosberg startet beim GP Bahrain auf Pole

Das Sauber-Team mit hinteren Startplätzen

<p>Sauber-Fahrer Esteban Gutierrez: Er startet in Bahrain auf Platz 15.</p>

Mercedes ist auch im Qualifying für den Grand Prix von Bahrain eine Klasse für sich. Nico Rosberg ist Schnellster vor Lewis Hamilton und sichert sich damit wie im Vorjahr die Pole-Position.

Den Fahrern der Sauber-Equipe blieben wie erwartet Startplätze in den hinteren Regionen. Esteban Gutierrez schaffte es immerhin in den zweiten Teil des Qualifyings. Der Mexikaner nimmt den Grand Prix aus Position 15 auf. Für Adrian Sutil kam das Ende schon nach der ersten Tranche. Der Deutsche kam lediglich Startplatz 18.

Kommentieren

comments powered by Disqus