Die Finanzkrise hallt noch nach

16 Kantone weisen für 2013 ein Defizit aus

<p>Peter Hegglin, Zuger Finanzdirektor ist auch Vorsteher der Finanzdirektoren-Konferenz</p>

Die Finanzkrise hallt noch immer nach. Im vergangenen Jahr haben 13 Kantone erneut ein Minus erwirtschaftet. Wie Peter Hegglin, Präsident der Finanzdirektorenkonferenz gegenüber der Nachrichtenagentur sda erklärte, hat sich der Gesamtverlust aber vermindert. Dies lasse sich nach 23 von 26 Rechnungsabschlüssen schon sagen. Die 13 defizitären Kantone würden ein Minus von insgesamt 560 Millionen Franken schreiben. Dazu kämen noch die Ergebnisse aus den Kantonen Baselland, Tessin und Schwyz, die alle ebenfalls negativ seien. 2012 hatten die Kantone noch ein einen Gesamtverlust von fast 1,2 Milliarden erwirtschaftet.

Kommentieren

comments powered by Disqus