FCL-Captain Michel Renggli beendet im Sommer seine Profikarriere

Renggli wird beim FC Luzern Trainer der U-14 Junioren

<p>FCL Captain Michel Renggli hört im Sommer auf.</p> <p>Michel Renggli wird im Sommer professioneller U-14 Junioren Trainer beim FCL.</p>

Michel Renggli hat sich entschieden, seine Profikarriere als Fussballer nach 16 Jahren zu beenden. Er wird im Sommer professioneller Trainer der U-14 Junioren beim FC Luzern.

Damit verzichtet Renggli auf eine Option auf ein weiteres Jahr als Profifussballer beim FCL. Um diese Option zu lösen, wäre noch ein Spiel von Anfang an in dieser Saison nötig gewesen. Weil dies der FC Luzern aber nicht wollte, war Michel Renggli zuletzt gar nicht mehr im Aufgebot.

Mit der nun gefundenen Lösung ist Renggli jedoch ab sofort wieder im Kader und bleibt bis Saisonende Captain des FC Luzern.

Audiofiles

  1. FCL-Captain Michel Renggli beendet im Sommer seine Profikarriere. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus