Enthüller des NSA-Skandals geehrt

Pulitzer geht an Guardian und Washington Post

Die Enthüller des NSA-Skandals werden mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Die Organisation überreichte den Preis in der Kategorie Dienst am Volk den beiden Zeitungen „Guardian“ und „Washington Post“. Diese hatten die geheimen Dokumente des Ex-NSA Mitarbeiters Edward Snowden veröffentlicht – und so den weltweiten Abhörskandal des Geheimdienstes aufgedeckt. Der Pulitzer-Preis gilt als weltweit wichtigste Auszeichnung für Journalisten.

Kommentieren

comments powered by Disqus