FC Luzern verpflichtet Claudio Holenstein

Offensivspieler kommt vom FC Wil nach Luzern

FCL verpflichtet auf die Saison 2014/15 den Offensivspieler Claudio Holenstein vom FC Wil.

Der FC Luzern hat für die neue Saison den Offensivspieler Claudio Holenstein vom FC Wil verpflichtet. Der 23-jährige Ostschweizer erhält beim FCL einen Vertrag bis Sommer 2017. Claudio Holenstein stammt aus der Nachwuchsabteilung des FC Wil und debütierte 2008 als 17-Jähriger in der Challenge League.

FCL-Sportdirektor Alex Frei: „Claudio ermöglicht uns weitere Optionen in der Offensive, da er auf beiden Flügelpositionen einsetzbar ist. Er ist hungrig und möchte die Chance sowie die Perspektive, die ihm der FCL bietet, nutzen."

Kommentieren

comments powered by Disqus