Lady Gaga nackt auf der Bühne

Tour in den USA gestartet

Lady Gaga hat am Sonntag ihre "artRAVE: The ARTPOP Ball Tour" in Fort Lauderdale (USA) gestartet. Und die Sängerin liess es sich wie immer nicht nehmen, mit etlichen Kostümwechseln ihre Besucher zu unterhalten. Doch auch nackte Tatsachen bekamen die Fans der 28-Jährigen zu sehen, denn auch in Unterwäsche und

oben ohne stand sie auf der Bühne.

Ganz überraschend kam die Aktion nicht, denn nach ihrem Song "Alejandro" verkündete sie, dass sie keine Angst habe, "es ein wenig schmutzig werden zu lassen". Gesagt, getan: Sie riss sich eine grüne Perücke vom Kopf und ein paar Assistenten halfen ihr beim Entkleiden. Ihre Brustwarzen hatte sie aber vorsichtshalber mit silbernen Pasties beklebt, und so schnell sie nackt war, so schnell wurde sie von ihrem Team auch wieder eingekleidet.
 

Am 6. November könnt ihr Lady Gaga live im Hallenstadion in Zürich erleben. Hier geht es zum Vorverkauf.

(Quelle: FirstNews)

Lady Gaga Lady Gaga Lady Gaga

Kommentieren

comments powered by Disqus