UBS macht 1,05 Milliarden Franken Gewinn

Anleger sind positiv überrascht

Die UBS kann gute Quartalszahlen vermelden.

Die Grossbank UBS ist gut ins neue Jahr gestartet. Zwischen Januar und März machte die UBS insgesamt 1,05 Milliarden Franken Gewinn. Dies ist mehr als die Analysten erwartet hatten. Das Geschäft sei in allen Sparten und Regionen profitabel gewesen, so die UBS.

Aktienkurs steigt

Nach dem Bekanntwerden der Ergebnisse ist der Kurs der UBS-Aktie heute Morgen angestiegen. Einige Minuten nach Handelsbeginn lag er 1,59 Prozent höher als gestern Abend.

Kommentieren

comments powered by Disqus