Ed Sheeran macht Lied mit Usher

Sie lernten sich an einem Abendessen kennen

Ed Sheeran ist im Juli am Blue Balls Festival in Luzern. Das Konzert ist ausverkauft.

Ed Sheeran hat einen Track mit Usher aufgenommen. Der Songwriter erzählte nun im Interview mit "BBC Radio", wie es zu der Kollaboration zwischen ihm und dem Rapper kam. Demnach trafen sie sich bei einem Passahmahl, also zwischen dem 14. und dem 22. April. Er sagte dazu: "Ich war bei einem Passah-Dinner und sass zufällig neben Usher. Ich hatte ihn bisher erst einmal getroffen. Wir waren nie eng genug miteinander, um uns zu fragen, was beim Anderen so geht. Doch er kam auf mich zu (...). Er meinte, ob wir nicht mal gemeinsam ins Studio wollen. Und ich sagte: 'Ja, Usher, ich würde gerne mal mit dir ins Studio gehen!‘" Schon am Tag darauf habe Ed den Text verfasst und habe den Song schnurstracks mit Usher und den Kollegen Diplo und Skrillex eingespielt.

Das gemeinsame Lied wird auf Ushers nächstem Album sein. Wann dieses erscheint, ist noch nicht bekannt.

(Quelle: Firstnews)

Kommentieren

comments powered by Disqus