Gripen Befürworter holen auf

SRG-Umfrage zeigt: Nur noch 51 Prozent der Stimmenden sind gegen den Jet

Die Befürworter des Kampfjet Gripen haben aufgeholt. Laut der neusten SRG Umfrage wollen inzwischen 44 Prozent den Kampfjet kaufen, 51 Prozent sind gegen die Beschaffung der 22 Gripen. SVP-Nationalrat und Gripen-Befürworter Hans Fehr ist überzeugt, dass die Negativschlagzeilen rund um Verteidigungsminister Ueli Maurer der Vorlage nicht geschadet hätten.

Der neue Kampfjet Gripen

Audiofiles

  1. SVP-Nationalrat Hans Fehr zur SRG-Umfrage. Audio: Radio Pilatus AG

Mindestlohn-Initiative im Sinkflug

Laut der zweiten SRG Umfrage befürworten derzeit noch 30 Prozent das Anliegen der Gewerkschaften. 64 Prozent lehnen den Mindestlohn von 4000 Franken pro Monat aber ab. Nationalrat und Gewerkschafter Corrado Pardini nimmt die drohende Niederlage gelassen:

"Die Lohnfrage ist und bleibt unser Hauptanliegen"

Bevölkerung klar für die Pädophilen-Initiative

Die Pädophilien-initiative kommt in der Bevölkerung weiterhin sehr gut an. 59 Prozent der Befragten gaben an, ein Ja in die Urne legen zu wollen, nur gerade 33 Prozent der Stimmbevölkerung lehnen die Initiative ab. Bei den Gegnern der Initiative bleibt man trotzdem positiv, so FDP Nationalrat Andrea Caroni:

Auswertung: Gripen-Initiative Pädophilen-Initiative Mindestlohn-Initiative

Audiofiles

  1. Schweizer sagen laut SRG-Umfrage Nein zum Grippen. Audio: Radio Pilatus

Kommentieren

comments powered by Disqus