Biebers Bodyguard soll der Täter sein

Dieser habe auf Anweisung von Bieber einen Fotografen verprügelt

Der kanadische Popsänger Justin Bieber an einem seiner Konzerte.

Scooter Braun, der Manager von Justin Bieber, soll von der Polizei vernommen werden. Unter anderem soll er Auskunft darüber geben, ob der Sänger einen Fotografen verprügeln liess und tatsächlich Steroide genommen hat, wie vor einiger Zeit berichtet wurde. Ein Insider verriet dem Magazin "In Touch" dazu: "Scooter wird danach befragt werden, welchen Rat Justin bezüglich der Handhabung von Fotografen erhalten hat, und ob er jemals darüber gesprochen hat, sie zu schlagen. Es hat auch die Runde gemacht, dass Justin Steroide benutzt haben soll, und wenn das der Fall sein soll, resultierte daraus seine Aggression und seine aggressiven Tendenzen. Das ist eine Sache, die Scooter auf jeden Fall zu beantworten hat."

Justin Bieber soll im vergangenen Sommer seine Bodyguards angewiesen haben einen Fotografen zu schlagen und ihm die Kamera wegzunehmen.

(FIRSTNEWS)

Kommentieren

comments powered by Disqus