Obwalden zufrieden mit Steuerstrategie

Flat Rate Tax ein Erfolgsmodell

Der Obwaldner Finanzdirektor Hans Wallimann.

Die Obwaldner Regierung ist mit ihrer Steuerstrategie weiterhin zufrieden. Die Einführung des einheitlichen Steuersatzes, der sogenannten Flat Rate Tax, im Jahr 2006 hätte sich positiv auf die Wirtschaftsentwicklung ausgewirkt, so der Obwaldner Finanzdirektor Hans Wallimann.

Es gebe somit weder bei den natürlichen noch den juristischen Personen einen Handlungsbedarf, so Wallimann weiter. Seit der Einführung der Flat Rate Tax hat der Steuersatz für natürliche Personen in Obwalden um 25 Prozent abgenommen.

Kommentieren

comments powered by Disqus