Ira May

Luzerner Fest 2014 - Radio Pilatus Bühne beim KKL Luzern

Ira May ist die neue Soul Stimme der Schweiz. Im Alter von acht Jahren begann sie mit Klavierunterricht, ein paar Jahre später kam klassischer Gesangsunterricht dazu. Mit 19 wurde sie als Quereinsteigerin in die Musik- Akademie Basel aufgenommen, wechselte jedoch zwei Jahre später in die Jazzschule.

Mit diesen Erfahrungen begann sie eigene Songs zu schreiben und aufzunehmen. Parallel dazu tritt sie mit verschiedenen Bands auf und arbeitet bei diversen Musikprojekten. Im Januar veröffentlichte Ira May ihr Debutalbum 'The Spell'. Mit dieser Platte steigt sie über Nacht von 0 auf die 1 der Schweizer Album Hitparade und iTunes-Charts.

Am Samstag, 28. Juni habt ihr die Chance diese unglaubliche Stimme auf der Radio Pilatus-Bühne im KKL Luzern live zu hören. Weitere Informationen zum Luzerner Fest 2014 und das vollständige Line Up findet ihr hier.

Audiofiles

  1. Luzerner Fest 2014: Diese Acts spielen im KKL aud der Radio Pilatus Bühne.. Audio: Roman Unternährer
  2. Luzerner Fest: Das ist Ira May. Audio: Carla Keller
  3. Ira May kennt Luzern noch nicht so gut. Audio: Nicole Marcuard
  4. Ira May ist nicht Amy Winhouse, sondern Ira May. Audio: Michael Fankhauser

Kommentieren

comments powered by Disqus