EM-Gold und EM-Bronze im Rudern

Michael Schmid aus Schenkon gewinnt Bronze

Die Schweizer Simon Niepmann und Lucas Tramèr holen die Goldmedaille Der Schenkoner Michael Schmid gewinnt Bronze im Skiff

Die Schweiz gewinnt an der Ruder EM in Belgrad GOLD und BRONZE. Gold geht an den Doppelzweier ohne Steuermann mit Simon Niepmann und Lucas Tramèr. Sie verteidigten damit ihren Titel. Bronze gewinnt der Schenkoner Michael Schmid im Skiff. Die beiden Luzerner Mario Gyr und Simon Schürch belegten im Doppelzweier den 5. Rang.

Kommentieren

comments powered by Disqus