Spanischer König Juan Carlos dankt ab

Prinz Felipe wird die Thronfolge antreten

Der spanische König Juan Carlos dankt ab. Der Monarch teilte seinen Entschluss Ministerpräsident Mariano Rajoy mit. Prinz Felipe werde die Thronfolge antreten, kündigte Rajoy am Montag in Madrid an.

In einer "institutionellen Erklärung" gab der Regierungschef bekannt, dass der König das spanische Volk über die Gründe seiner Entscheidung persönlich informieren werde. Juan Carlos wird seit Monaten von gesundheitlichen Problemen geplagt.

Juan Carlos wird seit Monaten von gesundheitlichen Problemen geplagt.

Dennoch traf die Entscheidung Spanien völlig überraschend - eine Abdankung hatte der König bislang
strikt ausgeschlossen.

Der heute 76-jährige Monarch bestieg im November 1975 den spanischen Thron, seine Popularität hatte im Zuge mehrerer Skandale in jüngster Zeit jedoch stark gelitten.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus