Ausländer sollen in der Schweiz die gleichen Chancen haben

Vor allem junge Menschen befürworten die Chancengleichheit - Rentner sind kritischer

Sollen Ausländer in der Schweiz die gleichen Chancen haben wie Schweizer? Ja, findet eine Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer. Rund 56 Prozent der Schweizer Bevölkerung spricht sich für die Chancengleichheit aus. Dies zeigen Zahlen des Bundsamtes für Statistik. 32 Prozent der Schweizer sind der Meinung, dass Schweizer in der Schweiz bevorzugt werden sollen.

Junge befürworten Chancengleichheit

Am meisten Anklang findet die Chancengleichheit bei den jungen Menschen. Die Schweizer zwischen 16 und 24 Jahren sprechen sich zu 70 Prozent für die Chancengleichheit aus. Bei den Rentnern über 65 Jahren sind es bloss noch 45 Prozent.

Für diese Erhebung hat das Bundesamt für Statistik rund 17‘000 Personen befragt.

Kommentieren

comments powered by Disqus