Schwere Last: Zu viele Schlösser auf der Pont des Arts

Das Geländer der Pariser Brücke brach unter dem Gewicht zusammen

Paris: Die Stadt der Liebe. Liebesschlösser an der Pont des Arts. Dieses Geländer ist zu Bruch gegangen.

Liebe kann schwer wiegen. Wegen der Last der mehreren tausend sogenannten Liebesschlösser an der Pariser Brücke Pont des Arts ist gestern ein Teil des Brückengeländers eingestürzt. Die berühmte Brücke wurde sofort evakuiert und abgesperrt, teilt die Pariser Polizei mit. Verletzte hat es dabei keine gegeben.

Pariser Behörden prüfen Verbot

Wegen des Schlösser-Booms prüfen die Pariser Behörden nun, ob das Anbringen der Schlösser verboten werden soll. Der Trend habe unerwartete Ausmasse angenommen, so ein Sprecher. Auf der Ponts des Arts hängen Verliebte als Zeichen ihrer Verbundenheit Schlösser an das Brückengeländer. Wegen des Platzmangels haben immer mehr Paare ihre Schlösser an bereits hängende Schlösser angehängt.

Kommentieren

comments powered by Disqus