Jennifer Lopez doch bei der WM-Eröffnung dabei?

Vielleicht tritt sie jetzt doch bei der Eröffnungsfeier auf

Sie scheint sich irgendwie nicht richtig entscheiden zu können. Erst will sie, dann will sie wieder nicht. Nun soll Jennifer Lopez am Donnerstag vielleicht doch bei der Eröffnung der Fußball-WM mit dabei sein. Zunächst hiess es, die Sängerin werde der Zeremonie aus "Termingründen" fernbleiben, doch angeblich hat sie sich jetzt umstimmen lassen.

Dumm, die Weltmeisterschaft nicht zu nutzen

Ein Insider verriet gegenüber RadarOnline.com: Letztendlich sagt die Plattenfirma JLo, dass sie bei diesem Event auftreten müsse. Es ist eine weltweite Bühne... Es wäre dumm von ihr, allein schon wegen des Öffentlichkeitsfaktors, die Weltmeisterschaft nicht zu nutzen.

Ob Jennifer Lopez tatsächlich bei der Eröffnungsfeier zusammen mit Pitbull und Claudia Leitte den offiziellen WM-Song "We Are One" performen wird, werden wir spätestens am Donnerstag wissen.

(Quelle: Firstnews)

Jennifer Lopez

Kommentieren

comments powered by Disqus