Swiss will Tricks der Reisebüros verhindern

Die Reisebüros sollen die offiziellen Tarife nicht mehr umgehen können

Ein Airbus A320 der Swiss

Die Schweizer Reisebüros können im Moment das Tarif-Buchungssystem austricksen. So können sie zum Beispiel einen Flug mit Zwischenstopp buchen und den zweiten Teil annullieren. Damit erhalten sie dann einen günstigeren Tarif, als wenn sie direkt buchen.

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss will den Tricks der Reisebüros  nun einen Riegel schieben. Mit diesen Tricks entginge der Swiss viel Umsatz, sagte eine Sprecherin gegenüber dem Schweizer Radio. Geplant seien deshalb unter anderem Bussen.

Kommentieren

comments powered by Disqus