Wie viel TV oder Internet ist gut für die Kinder?

Das Buch "Medien-Kids" gibt Tipps

Wieviel TV ist gut für die Kinder?

Kinder, die mit dem Internet und den neusten Medien gross geworden sind, bezeichnet man als Digital Natives. Der Umgang mit Medien kann bei Eltern in der Erziehung immer wieder zu Herausforderungen führen. Wie lange darf mein Kind fernsehen? Ab wann braucht es ein Smartphone und welche Medieninhalte sind für mein Kind zumutbar? 

Eveline Hipeli hat beim Beobachterverlag ein neues Buch mit dem Namen „Medien-Kids“ veröffentlicht. Es geht vor allem darum, dass Eltern und Experten darüber sprechen, wie Kindern schon von Anfang an ein bewusster Umgang mit Medien beigebracht werden kann.

Weitere Informationen zum Umgang mit Medien bei Kindern finden Sie hier.

Das Buch „Medien-Kids – Bewusst umgehen mit allen Medien – von Anfang“ von Eveline Hipeli im Wert von 38 Franken verlosen wir drei Mal. Einfach hier ein E-Mail schreiben und mit etwas Glück gewinnen. 

Audiofiles

  1. Wie viel TV oder Internet ist gut für die Kinder?. Audio: Lukas Keusch

Kommentieren

comments powered by Disqus