Brunnen: 28-jährige Frau verschwunden

Saida Ahmed aus Eritrea wird seit dem 12. Juni vermisst

Die 28-jährige Saida Ahmed aus Eritrea wird seit dem 12. Juni in Brunnen vermisst.

Seit Donnerstagmittag, 12. Juni 2014, wird in Brunnen die 28-jährige Eritreerin Saida AHMED vermisst. Die Frau ist ca. 168 cm gross, von normaler Statur, hat lange schwarze Haare und spricht Saho und Arabisch. Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, welche Saida AHMED gesehen haben oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus