Aktion "Sitzen für einen guten Zweck" abgeschlossen

Einnahmen zu Gunsten der Stiftung Luzerner helfen Luzernern

Sitzen für einen guten Zweck: Mit dieser Aktion wurde im KKL Luzern der gute Zweck des Luzerner Fests unterstützt.

Radio Pilatus, das KKL Luzern und das Hotel Schweizerhof Luzern unterstützten den guten Zweck des Luzerner Fests. Für drei Konzerte im KKL Luzern wurden nach dem Motto Sitzen für einen guten Zweck Tickets verkauft. Der Erlös kommt in vollem Umfang der Stiftung Luzerner helfen Luzernern zu gut.

Der Besuch der Konzerte am Luzerner Fest war gratis. Radio Pilatus verkaufte jedoch Karten für Sitzplätze auf dem Balkon im Luzerner Saal. Insgesamt kamen durch den Verkauf der Sitzplatztickets 765 Franken zusammen.

Radio Pilatus wird diesen Betrag vollumfänglich an die Stiftung Luzerner helfen Luzernern überweisen.

Mehr zum Luzerner Fest

Audiofiles

  1. Gesamterlös von 765 Franken geht an die Stiftung Luzerner helfen Luzernern. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus