Kinderschänderskandal in Grossbritannien?

Mindestens 40 Politiker sollen Kinder missbraucht haben

Mindestens 40 aktuelle und frühere britische Politiker sollen Kinder missbraucht haben.

In Grossbritannien sollen dutzende zum Teil hochrangige Politiker in einen Kinderschänder-Skandal verwickelt sein. Das berichtet der britische „Telegraph“. Demnach sollen mindestens 40 aktive und ehemalige Politiker selber Kinder missbraucht haben. 20 weitere Politiker stünden unter Verdacht, Kinderschänder durch Schweigen gedeckt zu haben. Die Beschuldigten würden nun verhört. Premierminister David Cameron habe zudem eine Untersuchung angeordnet, weshalb ein Bericht über die Vorwürfe aus dem Jahr 1983 nicht mehr auffindbar sei.

Eine öffentliche Anhörung über die Anschuldigungen hat die Regierung Cameron bis jetzt jedoch abgelehnt. 

Kommentieren

comments powered by Disqus