WM 2014: Auch Argentinien steht im Halbfinal

Higuain schiesst Argentinien gegen Belgien zum Sieg

Higuain schiesst Argentinien in den Halbfinal Nach der Schweiz scheitert auch Belgien an Argentinien. Nun wollen auch die Holländer in den Halbfinal. Die Fans in Luzern sind bereit.

An der WM in Brasilien hat sich Argentinien als drittes Team für den Halbfinal qualifiziert. Das goldene Tor schoss Gonzalo Higuain bereits in der 8. Minute. Geheimfavorit Belgien fand gegen sehr defensiv spielende Argentinier nie ein Mittel.

Dank dem 1:0 qualifiziert sich Argentinien erstmals seit 1990 wieder für einen WM-Achtelfinal. Dort treffen die Gauchos entweder auf Holland oder Costa Rica. Der letzte Viertelfinal findet heute Samstag um 22.00 Uhr statt. Bereits sicher ist der erste Halbfinal. Dort spielt Gastgeber Brasilien gegen Deutschland. 

Audiofiles

  1. WM-Viertelfinalspiel Argentinien gegen Belgien: Stimmungsbericht vom Public Viewing Hotel Schweizerhof Luzern. Audio: Yanik Probst

Kommentieren

comments powered by Disqus