James Blunt: Mond-Landung in Luzern

Blue Balls-Konzert im ausverkauften Konzertsaal des KKL Luzern

James Blunt, britischer Sänger und Wahlschweizer, begeisterte rund 1'500 Personen im ausverkauften Konzertsaal des KKL Luzern. Er gab am Mittwochabend ein Konzert im Rahmen seiner Moon-Landing-Tour. Gekleidet in Astronautenanzüge gab seine Band während 100 Minuten alles.

Spielte alle grossen Hits

Nach einem verhaltenen Start gelang es ihm, mit seiner charmanten Art und mit Anekdoten aus seiner Welttournee die Herzen der Konzertbesucher zu erobern. Neben seinen neuen Songs spielte er alle seine grossen Hits aus den vergangenen zehn Jahren, darunter You're Beautiful, Wisemen, Carry You Home und Goodbye My Lover.

Velotour durch die Stadt Luzern

Am Nachmittag vor dem Konzert machte James Blunt entlang dem Luzerner Seebecken eine Biketour, wie er Radio Pilatus-Moderationsleiter Roman Unternährer im Interview verraten hat. Einige Ausschnitte aus dem Interview und eine Konzertkritik gibt es am Donnerstagmorgen in der Radio Pilatus-Morgenshow bei Boris Macek.

Audiofiles

  1. Blue Balls 2014: So war das Konzert von James Blunt. Audio: Roman Unternährer
James Blunt (links) mit Roman Unternährer, Moderationsleiter Radio Pilatus. Mond-Landung: James Blunt war passend zu seinem Tourmotto gekleidet.

Kommentieren

comments powered by Disqus