Beyoncé und Jay-Z: Ehe-Aus scheint so gut wie besiegelt

Die Krisengerüchte verdichten sich

Beyoncé zusammen mit ihrem Noch-Ehemann Jay-Z 2009 bei einem Konzert in der O2-Arena in London. Beyoncé

Schon länger wird gemunkelt, die Ehe zwischen Beyoncé und Jay-Z stecke tief in der Krise. Bisher haben die beiden mit demonstrativen gemeinsamen Auftritten diesen Gerüchten jeweils Einhalt geboten. Nun aber berichtet die New York Post die beiden hätten auf ihrer aktuellen, gemeinsamen "On the Run"-Tour inzwischen nicht nur getrennte Zimmer, sondern gleich getrennte Hotels. Ausserdem sollen sie am vergangenen Donnerstag vier Anwälte und die Konzerveranstalter zusammengetrommelt haben, um ein vorzeitiges Ende der gemeinsamen Tour zu diskutieren. Allerdings stehen sowieso nur noch vier Konzerte auf dem Plan: Zwei diese Woche in San Francisco und zwei weitere Mitte September in Paris. Insider sagen, die beiden hätten sich völlig auseinandergelebt. Neben einer angeblichen Affäre von Jay-Z mit seinem Schützling Rihanna soll auch Jay-Z's dominante Art für das Beziehungsende mitverantwortlich sein.

Audiofiles

  1. J-Lo und Jay-Z: Ist das Ehe-Aus besiegelt?. Audio: Boris Macek

Kommentieren

comments powered by Disqus