Frau am Grill: Ein neuer Trend?

Radio Pilatus war unterwegs und hat nachgefragt

Frau am Grill: Ein neuer Trend?

Ein neuer Trend? Immer mehr Frauen trauen sich an den Grill. Wir wollten dies genauer wissen und haben auf der Strasse nachgefragt. Und im Pilatusland trifft dieser Trend anscheinend nicht zu:

"Ich bin da ganz schlecht. Das macht nur mein Mann."

Viele Frauen überlassen das Grillieren nach wie vor dem Mann. Allerdings sei das nicht gleichbedeutend damit, dass Frauen schlechter am Grill seien:

"Wieso sollten wir das nicht können?"

Das ist eigentlich eine gute Gegenfrage. Doch bei den Männern ist klar, dass die Frau nicht an den Grill gehört.

"Das geht gar nicht. Ich kann zwar nicht kochen, aber der Grill ist ganz klar mein Revier."

Die Meinungen gehen bei dieser Frage ganz klar auseinander. Wir haben auch nachgefragt, was passieren würde, wenn Frau plötzlich am Grill stehen würde. Die Antworten waren wenig überraschend. Es würde viel mehr Gemüse geben und wahrscheinlich auch gesünderes Fleisch, so die meisten der Befragten. Auch dass Frauen um einiges geduldiger am Grill stehen würden, wurde häufig genannt.

Mehr zu diesem Thema hört ihr am Mittwochmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow bei Boris Macek.

Audiofiles

  1. Frauen am Grill: Ein neuer Trend? Teil 1. Audio: Boris Macek

Kommentieren

comments powered by Disqus