One Direction: Konzertfilm kommt ins Kino

Ganzes Konzert aus Milano auch in den Schweizer Kinos zu sehen

Mit weltweit 91 Nummer-Eins-Hits, 45 Millionen verkauften Alben, Singles und DVDs sowie über sechs Millionen verkauften Konzertkarten sind One Direction die derzeit erfolgreichste Band der Welt. Für all diejenigen, die keine Tickets für die aktuelle "Where We Are"-Tour ergattern konnten und diejenigen, die die Gänsehaut-Momente der Live-Shows noch einmal in High Definition und Surround Sound erleben wollen, kommt in Kürze "Where We Are – Der Konzertfilm" in die Kinos - allerdings nur für sehr kurze Zeit: der Film wird lediglich am Wochenende des 11./12. Oktobers gezeigt.

Über 10'000 Vorführungen erwartet

"Where We Are – Der Konzertfilm" ist der Mitschnitt eines Konzertes, das Ende Juni 2014 im legendären, ausverkauften San Siro-Stadion in Mailand stattfand und alle grossen One Direction-Singles enthält, von der Debütsingle "What Makes You Beautiful" bis zum jüngsten Welthit "Story Of My Life". Die Veranstalter gehen von über 10.000 Vorführungen in über fünfzig Ländern aus.

Mit Interview und Backstage-Tour

Vor dem Konzert erhalten 1D-Fans noch die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Ein noch nie zuvor gezeigtes 15-minütigs Interview mit Niall, Zayn, Liam, Harry and Louis enthält unter anderem exklusives Backstage-Tour-Footage.

Der Vorverkauf der Kino-Tickets hat bereits gestartet. Weitere Informationen findet man hier

In der Schweiz ist der Film in folgenden Kinos zu sehen:

  • Pathé Dietlikon, Zürich
  • Pathé Küchlin, Basel
  • Pathé Westside, Bern
  • Apollo 2, Neuchâtel
  • Pathé Flon, Lausanne
  • Pathé Balexert, Genève 28
  • Hollywood 1, Montreux
  • Cosmopolis, Aigle
  • Cinema Beluga, Biel
  • Cinéma Lux Arthouse, Massagno-Lugano

Kommentieren

comments powered by Disqus