Lotto: Jackpot wieder nicht geknackt

Nun geht es am Samstag um rund 40 Millionen Franken

Auch am Mittwochabend gab es keinen Lotto-Millionär.

Der Lotto-Jackpot im Schweizer Zahlenlotto wurde wiederum nicht geknackt. Rund 36 Millionen Franken hätte es am Mittwochabend mit den sechs richtigen Zahlen sowie der richtigen Zusatzzahl für den Gewinner gegeben. Dies schaffte jedoch kein Spieler.

Allerdings tippte ein Spieler sechs Richtige, er oder sie hatte nur die Zusatzzahl falsch. Dies bedeutet, dass eine Person zumindest eine Million Franken gewinnt.

Bei der Ziehung am kommenden Samstag stehen nun rund 40 Millionen Franken im Jackpot. Es handelt sich um den grössten Betrag, den es im Schweizer Lotto je zu gewinnen gab. Teilnahmeschluss für die nächste Ziehung ist am Samstag um 17.00 Uhr. 

Hier geht es zu den Gewinnzahlen

Audiofiles

  1. Heute Abend sind 36 Millionen im Jackpot.. Audio: Maik Wisler
  2. So hoch war der Jackpot noch nie.. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus