Neues Programm: Peach Weber wieder unterwegs

Das neue Programm heisst "Gäx-Bomb"

Peach Weber (links) mit Radio Pilatus-Moderator Maik Wisler.

Jedes Kind kennt seine Witze und Songs. Egal ob man „Sun, Fun and Nothing to Do“ oder „Öber­all heds Pilzli draa“ anstimmt, lacht die ganze Schweiz seit mehr als 30 Jahren mit. Der Aargauer Comedian Peach Weber hat bereits sein 14. Album „Gäx-Bomb“ aufgenommen. Und wieder trifft er mit seinem Humor genau ins Schwarze und spricht vielen Leuten aus der Seele.

Wie dieses neue Album entstanden ist und was er alles noch für Ziele hat, erzählt er heute Nachmittag bei Maik Wisler. Ein ganz grosses Ziel hat er: Am 15. Oktober 2027 plant er seine Abschiedsvorstellung im Hallenstadion Zürich, die grösste Bühne der Schweiz ist reserviert. 7700 Tickets sind schon verkauft. Mehr dazu gibt es auf seiner Website.

 

Audiofiles

  1. Peach Weber Teil1. Audio: Maik Wisler
  2. Peach Weber Teil2. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus