Gold und Bronze für die Schweiz an der Ruder-WM

Niepmann/Tramer verteidigen ihren WM-Titel in Amsterdam

Die Schweizer Simon Niepmann und Lucas Tramèr holen die Goldmedaille Der Schenkoner Michael Schmid gewinnt Bronze im Skiff

GOLD für die Schweizer Simon Niepmann und Lucas Tramer im Leichtgewichts-Zweier an der Ruder-WM in Amsterdam. Die beiden haben damit ihren Titel in der nicht olympischen Kategorie erfolgreich verteidigt. Silber ging an Grossbritannien, Bronze an Italien. 

Im Leichtgewichts-Einer, welcher ebenfalls nicht olympisch ist, holt der Luzerner Michael Schmid die Bronzemedaille. Gold geht an Italien. Silber an Deutschland. 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus