Die Toten Hosen kommen nach Zürich

Konzert im Zürcher Letzigrund-Stadion

Die deutsche Punk-Rock-Band Die Toten Hosen kommt wieder in die Schweiz. Am 15. August 2015 rocken die Herren das Zürcher Letzigrund-Stadion. 

"Wir können es kaum erwarten, unter dem Motto "Am Anfang war der Lärm" im Sommer 2015 in zwei unserer Lieblingsstädte vorbeizuschauen, in denen wir schon mehr als einmal legendäre Schlachten geschlagen haben!"

Eigentlich wollte die Band um Frontmann Campino nach der erfolgreichen letzten Tour eine Pause einlegen. Doch sofort kamen erste Einwände. Und so beschloss die Band in zwei Städten aufzutreten. Dass neben Leipzig auch Zürich ausgewählt wurde, ist ohne Frage eine Ehre für die Schweizer Hosen-Fans. Oder hat damit zu tun, dass Campinos Freundin Melanie Winiger in Zürich lebt.

Der Vorverkauf startet diesen Samstag, 6. September um 10:00 Uhr. Tickets gibt es bei Ticketcorner.

Kommentieren

comments powered by Disqus