Findet der FCL in Bern auf die Erfolgsspur?

Gemäss Ligadaten sind die Luzerner bereits jetzt die Besten

Schiesst Luzerns Topscorer Marco Schneuwly den FCL gegen YB zum ersten Saisonsieg?

Gut gespielt, aber nie gewonnen. So kann man die ersten sieben Spiele des FC Luzern in der neuen Meisterschaft wahrscheinlich am besten zusammenfassen. Der FC Luzern war in vielen Spielen überlegen.  Dies zeigen nun auch Zahlen vom Schweizer Fussballverband. In 9 von 10 Bewertungspunkten ist der FCL die beste Mannschaft der Schweiz. Bewertet werden beispielsweise Ballbesitz, Zweikampfstärke oder Anzahl Torschüsse. Mit diesen Zahlen kann sich der FCL jedoch nichts kaufen. Am Schluss gewinnt man die Spiele dank den Toren und solche hat der FCL trotz vielen Chancen fast keine geschossen.

Gegen YB soll nun endlich der erste Meisterschaftssieg her. Beim FCL hat man jedoch Respekt vor dem Gegner und dem Kunstrasen im Stade de Suisse. Beim FCL könnte der neue Chilene Bryan Rabello sein Debüt geben, laut FCL-Trainer Carlos Bernegger aber wohl erst als Einwechselspieler. Remo Freuler ist angeschlagen und daher fraglich. 

YB gegen Luzern, los geht das Spiel um 13.45 Uhr. Radio Pilatus berichtet live.

Audiofiles

  1. Der FC Luzern vor dem Auswärtsspiel gegen YB. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus