Marc Sway mit dabei am „Art on Ice 2015“

Veranstaltung Anfang Februar 2015 im Hallenstadion

Marc Sway dreht voll auf Live gefällt es Marc Sway am Besten. Marc Sway & Band

Seit einigen Jahren bereits gehört Marc Sway bereits zu den Top Shots der Schweizer Musikszene. Und nun zeigt der 35-jährige Künstler sein Können am „Art on Ice 2015“ vom 5. bis 8. Februar im Zürcher Hallenstadion. Danach geht es weiter nach Lausanne und Davos.

Der Vater Musiker, die brasilianische Mutter Tanzlehrerin, kam der heute 35-jährige Zürcher schon früh mit der Musik und dem Showbusiness in Berührung. Mit 17 Jahren gewann Marc Sway seinen ersten Talentwettbewerb. 2003 veröffentlichte Marc sein erstes von bisher fünf veröffentlichten Alben, die in der Schweiz alle Top-Chart-Platzierungen erreichten.

2008 veröffentlicht Sway die Single „Severina“, ein Lied, das er 2006 zur Hochzeit für seine Frau geschrieben hatte. Es eroberte Platz 10 der Schweizer Single-Hitparade. 2009 wurde „Severina“ bei den Swiss Music Awards für den besten Schweizer Song nominiert. 2013 und 2014 war Sway Jurymitglied und Coach in der Gesangs-Casting-Show „The Voice of Switzerland“. Aktuell begeistert Marc Sway mit seinem Album „Black & White“. 

Kommentieren

comments powered by Disqus