Cup-Sensation: SC Buochs schmeisst YB aus dem Cup

Entscheidendes Tor durch Ex-FCL-Spieler Lambert

Der SC Buochs gewinnt 1:0 gegen YB.

Audiofiles

  1. Buochs-Trainer Dave Andreoli zum Sieg über die Berner Young Boys. Audio: Roman Unternährer

Dem SC Buochs ist im Schweizer Cup ein Sensationscoup gelungen: Die Nidwaldner gewannen ihr 1/16-Final-Spiel gegen die Berner Young Boys mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielte Ex-FCL-Spieler Christophe Lambert bereits in der 6. Minute. Den Bernern gelang es in der Folge nicht das Spiel zu wenden.

Buochs-Trainer Dave Andreoli wünscht sich den FC Luzern als Gegner im Cup-Achtelfinal. "Ich habe ein bestimmtes Verhältnis zum FCL und deshalb wäre die Bernegger-Elf mein Wunschgegner", sagte er im Interview mit Radio Pilatus. Ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, wird sich am Sonntagabend um 19.00 Uhr zeigen. Dann nämlich werden in der TV-Sendung Sportpanorama die Cup-Achtelfinals ausgelost.

Kommentieren

comments powered by Disqus