Radio Pilatus bezwingt die Rathaustreppe

Unser Team wagte ein kleines Video-Experiment

In letzter Zeit gab es drei Vorfälle, in welchen Touristen-Fahrzeuge auf der Rathaustreppe in der Altstadt von Luzern steckengeblieben sind. In zwei von drei Fällen musste das Fahrzeug jeweils mit einem Kran geborgen werden. In mindestens zwei Fällen führte jeweils das Navigationssystem die Touristen über die Rathaustreppe. Aus diesem Grund wagte das Radio Pilatus-Team ein kleines Video-Experiment.

Mit dem Navi durch die Altstadt

Die Reporter wollten vom Kapellplatz in Richtung Hotel Des Balances fahren und liessen sich vom Navigationssystem führen. Dieses führte sie jedoch nicht über die Rathaustreppe. Trotzdem liessen sie sich den Spass nicht nehmen, um einmal eine holprige Fahrt über die Rathaustreppe auszuprobieren - oder ist alles nur ein Fake?

Das ganze Video könnt ihr oben ansehen. Mehr zum Video-Experiment hört ihr am Freitagmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow bei Carla Keller.

Audiofiles

  1. Radio Pilatus bezwingt die Rathaustreppe. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus