Alkoholisierter Autofahrer landet in Bach

Führerausweis weg

Alkoholisierter landet nach Selbstunfall in der Seewern. Alkoholisierter landet nach Selbstunfall in der Seewern.

In der Nacht auf Montag ist es auf der Seewernstrasse in Seewen zu einem Unfall gekommen. Ein 45-jähriger Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Anschliessend fuhr das Auto noch rund 20 Meter weiter, bevor es in den Bach Seewern stürtzte und auf dem Dach liegen blieb.

Der 45-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto retten, wurde allerdings zur Kontrolle ins Spital gebracht. Dort musste er wegen Verdachts auf Alkoholkonsum eine Blutprobe abgeben. Diese führte zu einem sofortigen Führerausweisentzug.

Kommentieren

comments powered by Disqus