Tödlicher Verkehrsunfall in Suhr

22-Jähriger stirbt nach Kollision mit Familienwagen

Im Aargauischen Suhr kam es heute Morgen kurz vor 9 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger Autolenker war Richtung Oberentfelden unterwegs, als er aus unbekannten Gründen ins Schleudern geriet und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei kollidierte er mit einem Familienwagen. Die drei Insassen, darunter zwei Kinder, wurden verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen. Die Kantonspolizei Aargau sucht im Moment nach Zeugen.

Wer Angaben zum Unfall oder der Fahrweise der Beteiligten machen kann, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau in Verbindung zu setzen. (Tel. 062 835 81 81)

Tödlicher Verkehrsunfall in Suhr Tödlicher Verkehrsunfall in Suhr

Kommentieren

comments powered by Disqus