Schwerer Arbeitsunfall in Gersau

Lastwagenkipper fällt zurück - Chauffeur schwer verletzt

Chauffeur bei Arbeitsunfall in Gersau schwer verletzt

Ein Lastwagenchauffeur hat sich am Morgen in Gersau bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Der 41-Jährige befand sich in der Führerkabine und kippte Teer aus. Dabei schlug der noch beladene Kipperaufsatz auf den Lastwagen zurück. In der Folge wurde der Chauffeur gegen das Dach der Führerkabine geschleudert. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er von der Rega in ein Spital geflogen werden musste, teilte die Kantonspolizei Schwyz mit.

Kommentieren

comments powered by Disqus