LADY GAGA verlangt eintausend weisse Kerzen

"Ich will mich wie zu Hause fühlen"

Wenn Lady GaGa auf Tour ist, müssen sich die Konzertveranstalter auf ziemlich ungewöhnliche Wünsche der Sängerin einstellen. Wie der Daily Mirror berichtet, hat sie vor ihrem Auftritt in Birmingham beispielsweise weisse Vorhänge und eintausend weisse Kerzen verlangt.

Damit musste die Umkleide der 28-Jährigen dekoriert werden, damit sie in einer behaglichen Atmosphäre entspannen konnte. Ein Insider verriet dazu: "GaGa ist seit rund sechs Monaten auf Tour, und sie weiss, was sie benötigt, um sich wie zu Hause zu fühlen.

Weisse Vorhänge und überall Kerzen bringen sie runter und beruhigen sie, bevor sie auf die Bühne geht, deshalb stellt sie sicher, dass tonnenweise davon da sind, bevor sie ankommt."

Lady GaGa spielt übrigens am 06.11.2014 im Züricher Hallenstadion.

(Firstnews)

Kommentieren

comments powered by Disqus