Graf und Wyss sollen in Kantonsregierung bleiben

Partei nominiert beide einstimmig für die Wiederwahl

Der Parteipräsident und die Regierungsräte der CVP im Kanton Luzern. Gesundheitsdirektor Guido Graf Bildungsdirektor Reto Wyss

Die CVP des Kantons Luzern will ihre beiden Sitze in der Regierung verteidigen. Die Partei hat deshalb gestern Abend einstimmig sowohl den Gesundheits- und Sozialdirektor Guido Graf, wie auch den Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss für die Wiederwahl nominiert. Ziel der CVP ist es, dass beide Bisherigen im ersten Wahlgang wieder gewählt werden.

Die Wahlen finden am 29. März 2015 statt.

Audiofiles

  1. Guido Graf will wieder in den Regierungsrat: EIn Portrait. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus