Esteve Rabat Weltmeister in der Moto2-Klasse

Aegerter als bester Schweizer in Malaysia auf Rang 5

Der spanische Töffrennfahrer Esteve Rabat wird Weltmeister in der Moto2-Klasse. Es ist der erste Weltmeistertitel seiner Karriere. Dafür reichte ein 3. Platz beim GP von Malaysia. Gewonnen hat den GP der Spanier Maverick Vinales, vor dem Finnen Mika Kalio und eben Esteve Rabat. Bester Schweizer wurde Dominique Aegerter auf dem guten 5. Rang, Tom Lüthi wurde 8. und Randy Krummenacher 26. 

Kommentieren

comments powered by Disqus