Lady Gaga kämpft mit Depressionen

Sie muss täglich Medikamente nehmen

Lady GaGa kämpft mit Depressionen. Inzwischen hat die Sängerin ihre Krankheit aber gut im Griff. Das verriet die 28-Jährige bei ihrem Konzert in der O2 Arena in London. Sie sagte laut

Ich nehme jeden Tag Medikamente gegen meine Depressionen...

Früher habe sie sich deswegen fertig gemacht.

Ich dachte, 'Warum kann ich nicht glücklich sein?

Aber dann habe sie begriffen:

Ich wurde so geboren und für einige Menschen ist es schwieriger, das Licht zu sehen.

Weiter meinte sie noch: "Depressionen müssen viel ernster genommen werden."

Lady GaGa hat schon vor einiger Zeit übrigens gestanden, dass sie früher regelmäßig Kokain konsumierte. Außerdem probierte sie auch Heroin schon aus, war davon aber schwer schockiert.

(Quelle: Firstnews)

Kommentieren

comments powered by Disqus