Davis-Cup-Final: Wawrinka gewinnt 1. Spiel

Wawrinka siegt gegen Tsonga in vier Sätzen

Im Davis-Cup Final zwischen der Schweiz und Frankreich gewinnt die Schweiz das erste Spiel. Stan Wawrinka siegt gegen den Franzosen Joe-Wilfried Tsonga in vier Sätzen mit 6:1, 3:6, 6:3 und 6:2.

Im zweiten Spiel des Tages trifft dann Roger Federer auf den Franzosen Gael Monfils. 

Kommentieren

comments powered by Disqus