Reusseggstrasse ab heute wieder offen

Etappenziel auf dem Seetalplatz termingerecht erfüllt

Reusseggstrasse zum Seetalplatz Reusseggstrasse zum Seetalplatz Geplante Spaltung der Emmen für den Hochwasserschutz (ab 2016) Baustelle am Seetalplatz Arbeiten an der Fahrrad-Unterführung unter der neuen Reussbühlstrasse Arbeiten an der neuen Reussbühlbrücke

Die Reusseggstrasse ist nach neunmonatiger Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben. Im Bereich der Unterführung zum Seetalplatz entsteht eine vierspurige Strasse. Da die Arbeiten aber noch nicht komplett abgeschlossen sind, werden ab vorerst zwei Spuren für den Verkehr freigegeben. Zudem kann der Verkehr auf der Reusseggstrasse in Fahrtrichtung Seetalplatz nur nach rechts abbiegen. Die angepasste Verkehrsführung auf dem Seetalplatz selbst bleibt voraussichtlich noch bis im Sommer 2015.

Das Freigeben der Reusseggstrasse gilt als wichtiges Etappenziel und wurde Termingerecht erreicht. Generell ist man laut Bauleitung weiterhin auf Kurs auf dem Seetalplatz - sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht. 

Kommentieren

comments powered by Disqus