In Tokio bedienen künftig Computer

Ein Elektronikgeschäft hat den ersten von 1000 Robotern im Einsatz

In einem Elektronikgeschäft in Tokio steht der erste Roboter, der für den Nahrungsmittelkonzern Nestlé Kaffeemaschinen verkauft.  Dem Roboter sollen 999 Artgenossen in Supermärkten und anderen Geschäften folgen.  Die einen Meter 20 grossen Roboter können Erläuterungen zu den verschiedenen Produkten geben und mit den Kunden kommunizieren. Es handle sich um einen völlig neuen Ansatz der Begegnung mit Kunden sagte eine Nestlé-Sprecherin. Die Roboter werden vorerst nur in Japan eingesetzt.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus