MADONNA liebte Drogen

"Ich habe alles einmal ausprobiert"

Madonna hat so ziemlich jede Droge auf diesem Planeten schon mal ausprobiert. Und deshalb kann sie auch nachvollziehen, weshalb andere Menschen zu den Rauschmitteln greifen.

Sie sagte der Zeitschrift Interview: "Es geht darum, wie die Menschen Drogen nehmen, um eine Verbindung zu Gott zu bekommen oder ihre Wahrnehmung zu erhöhen. Ich sagte ständig, 'Sich mit der Matrix verbinden‘. Wenn man high ist, dann kann man das und deshalb nehmen viele Leute LSD oder Drogen, weil sie Gott näherkommen wollen." Aber im Endeffekt erhalte man dadurch nur eine Illusion und sei am Ende tot.

Madonna selbst hat nie grosse Freude am Drogenkonsum gehabt. Sie meinte wörtlich: "Ich habe alles einmal ausprobiert, aber sobald ich high war, habe ich meine Zeit damit verbracht, literweise Wasser zu trinken, um die Drogen aus meinem System zu bekommen. Sobald ich high war, wollte ich sie aus meinem System spülen. Ich dachte, 'Okay, ich bin jetzt fertig damit‘."

Madonna arbeitet aktuell übrigens an einem neuen Album. "Rebel Heart" soll 2015 veröffentlicht werden.

(Firstnews)

Audiofiles

    Kommentieren

    comments powered by Disqus