Luzerner Polizei hat Boot und Auto aus See geborgen

Polizei vermutet Zusammenhang mit Totem vor vier Jahren

Bergung eines Motorbootes und Autos. Bergung eines Motorbootes und Autos.

Die Luzerner Polizei hat ein Auto und ein Motorboot aus dem Vierwaldstättersee geborgen. Die Fahrzeuge stehen im Zusammenhang mit einem Mann, welcher vor 4 Jahren tot im Vierwaldstättersee aufgefunden wurde. Die beiden Objekte konnten aus einer Tiefe von über 70 Metern vom Grund geborgen werden. Die Polizei geht davon aus, dass der damals 53-jährige Mann das Auto und das Boot bewusst versenkt hat. Die beiden Fahrzeuge waren miteinander verbunden und wurden mit gefluteten Fässern versenkt.

Kommentieren

comments powered by Disqus