Neujahrskonzert im KKL: Auch etwas fürs Auge

Luzerner Sinfonieorchester spielt Il Regno di Napoli

Klassisches Orchester und Gitarre? Ja, das passt zusammen. Das Luzerner Sinfonieorchester hat sich für seine Neujahrskonzerte vom 1. und 2. Januar 2015 im KKL Luzern den Gitarren-Solisten Miloš Karadaglić ins Boot geholt. Der junge Musiker bietet nicht nur viel für das Ohr, sondern auch für das Auge. Das hat die PR-Managerin des Luzerner Sinfonieorchesters, Gabriela Kälin, im Interview mit Liliane Küng verraten. Warum Musikjournalisten der „New York Times“ euch garantiert das Neujahrskonzert des Luzerner Sinfonieorchesters ans Herz legen würden, hört ihr heute Nachmittag um 14.30 Uhr bei Radio Pilatus.

Weitere Infos und Tickets findet ihr hier.

Audiofiles

  1. Luzerner Sinfonieorchester: Neujahrskonzert fürs Ohr und Auge. Audio: Liliane Küng

Kommentieren

comments powered by Disqus